17/07/01 – 15 Tag Kaliningrad nach Stettin

Tag 15 – Kaliningrad nach Stettin

Mehr regen! So begrüßt uns der neue Tag in unserem wirklich tollen Hostel in Kaliningrad. Hier ist alles sauber und gepflegt. Und nen heißen Kaffee am Morgen gibt es auch.

Gegen 11:00 Uhr kommen wir los und begeben uns im Dauerregen von Kaliningrad zur Tiefgarage in der die Autos stehen. Was sich der Straßenhund an der Ampel neben unserem Hostel wohl gedacht hat in dem Moment.

Die Tiefgarage liegt direkt unter unserer Location von gestern, dem „Khmel“.

Der Weg aus der Stadt Kaliningrad heraus wird von starken Regenfällen begleitet.

Wir legen noch einem kurzen Tankstop ein bevor es zur Grenze an der Ostsee entlang geht.

Wir haben schon die Befürchtung, dass es nach unserem Erlebnis gestern, wieder genauso lange dauern wird.

Doch heute haben wir Glück, auf russischer Seite sind wir nach 20 Minuten durch.

Und die polnischen Grenzer lassen uns auch nach weiteren 90 Minuten weiter. Unsere heutige Tagesaufgabe, alle Beweisbilder der letzten beiden Wochen ausdrucken und in unser Roadbook einkleben, führt uns nach Danzig.

Dort suchen wir uns einen Fotoladen der einen Sofortdrucker hat. Natürlich laufen wir dort auch dem einen oder anderem Team über den Weg.

Der weitere Weg führt uns immer die Ostseeküste entlang durch Koszalin. Im Regen gibt es hier aber leider nicht sehr viel zu sehen.

Um 19:00 Uhr haben wir an einer kleinen Parkbucht eine weitere Tagesaufgabe für uns. Wir führen eine Live-Schaltung auf das Hilpoltsteiner Kellerfest durch. Das ist uns auch für das erste Mal ganz gut gelungen finden wir.

Gegen 23:30 Uhr kommen wir in unserem Hostel am Segelhafen an. Hier ist alles sehr geräumig und neu.

Nach einer leckeren serbischen Bohnensuppe geht es für uns heute zeitig mit Blick auf unseren guten Benz ins Bett.

Morgen stehen die letzten Kilometer unserer großartigen Reise an. Und ab 16:00 Uhr ist am Hamburger Fischmarkt der Zieleinlauf angesagt.

Start mit Kilometerstand: 278.535 km

Aktueller Kilometerstand 279.063 km

Gefahrene Strecke 528 km