17/07/06 – Rückblick 1: Statistiken

Rückblick 1: Statistiken

Da wir selbst auch so geil auf Zahlen sind haben wir hier für Euch unsere Baltic Sea Circle in Zahlen aufbereitet.

  • Abreise bei 270.791 km
  • Heimkehr mit 280.211 km
  • Gesamtstrecke 9.420 km
  • Rallyestrecke 8.054 km
  • Reine Fahrzeit ca. 160 Stunden (inkl. Pinkel- und kurzen Snackpausen)
  • Benzinverbrauch 1.101,42 Liter (= 11,7 Liter im Schnitt)
  • Ölverbrauch ca. 6 Liter
  • 2 Reparaturen (1x Blinker und 1x Wischwasser)

Für diejenigen, die planen selbst an der Rallye teilzunehmen und ein Gefühl für das Budget bekommen möchten, haben wir hier unsere grobe Übersicht eingestellt.

  • Teilnahmegebühr 850,- EUR
  • Benzinkosten 1.331,53 EUR ( = 1,21 EUR/Liter Super im Schnitt)
  • Reisekosten (Maut, Fähre, Challenge etc.) 635,57 EUR
  • Verpflegung ca. 1.100,- EUR (wir haben es uns nicht zu gut, aber keinesfalls schlecht gehen lassen)
  • Übernachtungen ca. 400,- EUR (Hotel für an und Abreise in Hamburg, Hostel, Campingplätze). Aber am schönsten ist Wildcamping, kostet nix und macht irrsinnig viel Spaß.

Dazu kommen vorher natürlich noch Kosten für das Auto und die Reparaturen am Auto. Diese können sehr unterschiedlich ausfallen.

Dann noch Visagebühren für Russland (ca. 90,- EUR), der internationale Führerschein (ca. 25,- EUR), Campingausrüstung (ca. 250,- EUR) bei Bedarf usw..

Bei weiteren Fragen könnt Ihr Euch gerne an uns wenden.